Anforderungen

Anforderungen an die Bewerbung

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle hauptberuflich tätigen Immobilienverwalterinnen und -verwalter in der Bundesrepublik Deutschland.

Was können Sie gewinnen?

Der Gewinner trägt den Titel „Immobilienverwalter des Jahres 2017“. Er erhält einen Pokal sowie ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 2.000 und 1.000 Euro. Alle Gewinner werden zudem mit einer Urkunde geehrt. Darüber hinaus erfolgt eine umfangreiche Berichterstattung in bekannten Fach- und Tagesmedien. Die Auszeichnung kann auch individuell als Marketingmaßnahme genutzt werden.

Wann wird der Preis verliehen?

Die Bekanntgabe und Preisverleihung erfolgt am 7. September 2017 im feierlichen Rahmen beim Festabend des 25. Deutschen Verwaltertages im Estrel Festival Center in Berlin.

Sonderpreis: ImmoStar 2017

Mit diesem Preis werden herausragende Verdienste in der Immobilien-wirtschaft geehrt. Die Vorschläge für einen Preisträger kommen aus den Gremien des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter und seiner Landesverbände. Die Entscheidung trifft die Jury. Der Sonderpreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Preisverleihung:

Die Auszeichnung wurde im Rahmen des 25. Deutschen Verwaltertages am 7. September 2017 im Estrel Hotel Berlin verliehen.

www.deutscher-verwaltertag.de

Kontakt:

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V.
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel.: 030.300 96 79 0
info@ddiv.de
www.ddiv.de

Verliehen von:

DDIV e. V.