Preisträger

Preisträger 2017 im Interview

Von der großen Bühne in den DDIVnewsletter: im Kurz-Interview mit den Gewinnern der diesjährigen Ausschreibung zum Immobilienverwalter des Jahres haben wir erfahren,  welche Bedeutung die Auszeichnung für ihr Unternehmen hat und welche Strategien ihren unternehmerischen Erfolg - insbesondere im Umgang mit kleinen und heterogenen WEG - auszeichnen.

1. Platz: Eugen Mönig, Mönig Immobilienmanagement GmbH

„Getreu dem Motto tue Gutes und rede darüber sehe ich eine sehr große Chance in der Kundenkommunikation. Wir Verwalter machen so einen guten Job - nur meistens bekommt der Kunde kaum etwas davon mit.” 

» Lesen Sie hier das ganze Interview...

2. Platz: Constance Krase, Inhaberin Krase Hausverwaltung

„Kunden kleiner Wohnanlagen gehen einfach sehr viel persönlicher mit uns um und nehmen uns auch ziemlich viele Tätigkeiten ab. Nicht immer muss alles so ganz nach Vorschrift ablaufen. Sie wissen, dass es wichtig ist, einen ausgebildeten und professionellen Verwalter zu haben und sind dann eher bereit, Kompromisse einzugehen.”

» Lesen Sie hier das ganze Interview...

3. Platz, Sven Kubal, Geschäftsführer BGV Unternehmensgruppe

„Wir müssen mit der notwendigen Skepsis und Klarheit digitale Lösungen prüfen und bewerten. Nur weil es geht, muss es nicht gut sein für uns. Der Fokus Mensch muss wieder geschärft werden.”

» Lesen Sie hier das ganze Interview...

DDIVnewsletter:

Zweimal monatlich veröffentlicht der DDIV seinen erfolgreichen Online-Newsletter.

» Abonnieren Sie den Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten.